JavaScript Buch - BMU Verlag

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Javascript Buch: So lernen Sie die Scriptsprache für Internetanwendungen

Das Internet hat den Alltag in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Es hat nicht nur die Kommunikation und die Informationsbeschaffung der meisten Menschen vollkommen neu gestaltet. Darüber hinaus ist es zu einem wesentlichen Faktor in Wirtschaft und Industrie geworden. Kaum mehr ein Unternehmen kommt ohne das Internet für die Kundenakquise oder für das Marketing aus. Auch für die Steuerung vieler Maschinen ist diese Technik unverzichtbar geworden. Das zeigt, wie wichtig das Internet bereits heute ist – und die Bedeutung nimmt immer weiter zu.

Das Internet ist in mehreren Schichten aufgebaut, die jeweils ganz unterschiedliche Techniken benutzen. Es gibt beispielsweise Protokolle für die physische Datenübertragung im Netzwerk, die Router und Server berücksichtigen müssen. Die Arbeit in diesem Bereich führen jedoch in der Regel spezialisierte Fachkräfte mit einer entsprechenden Ausbildung durch. Für die meisten Einsteiger ist die Gestaltung von Internetseiten und Apps von Interesse. Doch auch hierfür kommen verschiedene Auszeichnungs- und Programmiersprachen zum Einsatz. Eine davon ist JavaScript.

JavaScript wurde für die Gestaltung clientseitiger dynamischer Internetseiten entwickelt. Während reine HTML-Seiten statisch sind und keine Interaktion mit dem Anwender ermöglichen, können dynamische Seiten Informationen des Anwenders aufnehmen und die Gestaltung sowie die Inhalte daran anpassen. Die Programmiersprache JavaScript wird vom Webbrowser interpretiert. Das bedeutet, dass das Programm direkt auf dem Rechner des Anwenders abläuft. Das stellt einen wesentlichen Unterschied zu serverseitigen Sprachen wie etwa PHP dar, die auf dem Webserver ablaufen.

Bis heute stellt die Gestaltung clientseitiger dynamischer Internetseiten den wesentlichen Einsatzzweck von JavaScript dar. Doch sind im Laufe der Jahre noch viele weitere Anwendungsmöglichkeiten hinzugekommen. Beispielsweise kommt JavaScript immer häufiger für serverseitige Anwendungen zum Einsatz. Außerdem ist es möglich, damit Smartphone-Apps zu gestalten – wobei hierfür ein spezielles Framework notwendig ist. Selbst für die Gestaltung von Desktop-Anwendungen stehen inzwischen passende Werkzeuge bereit. Das zeigt, dass JavaScript mittlerweile sehr vielfältige Einsatzmöglichkeiten bietet.

Wenn Sie die Verwendung dieser Programmiersprache erlernen möchten, ist es wichtig, sich genau zu überlegen, welche Form die richtige für Sie ist. Besonders vorteilhaft ist es, ein JavaScript Buch zu verwenden. Wenn Sie daran Interesse haben, bieten wir Ihnen hierfür zwei verschiedene Möglichkeiten an: JavaScript Programmieren für Einsteiger und JavaScript Kompendium. Obwohl sich beide an Einsteiger richten, gibt es erhebliche Unterschiede zwischen diesen beiden Werken. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie sich genau überlegen, welches davon sich für Ihre Zwecke eignet.

JavaScript Programmieren für Einsteiger: Der leichte Weg zum JavaScript-Experten!
  • Preis: 13.90 €
  • Seiten: 374
  • Autor: Paul Fuchs
  • Größe: 13.97 x 21.59 cm
  • 99 Bewertungen

JavaScript Programmieren für Einsteiger: Der leichte Weg zum JavaScript-Experten!

Das Buch JavaScript Programmieren für Einsteiger richtet sich an Anfänger im Bereich der Programmierung. Allerdings müssen Sie hierbei beachten, dass JavaScript in der Regel nicht eigenständig zum Einsatz kommt. Normalerweise ist der JavaScript-Code in eine HTML-Seite integriert.

Daher sollten Sie bereits über einige HTML-Kenntnisse verfügen. HTML ist keine Programmiersprache, sondern eine Auszeichnungssprache. Das bedeutet, dass Sie damit lediglich bestimmte Elemente einer Seite mit Tags auszeichnen, um deren Funktion kenntlich zu machen. Das führt zu Strukturen, die deutlich weniger komplex als bei der Verwendung einer Programmiersprache sind. Daher sind die wesentlichen Grundlagen von HTML recht schnell erlernt. Vor der Bearbeitung des JavaScript Buchs sollten Sie sich daher mit diesem Thema befassen. Im Internet gibt es zahlreiche HTML-Tutorials, die hierbei die wesentlichen Grundlagen vermitteln. Sollten Sie tiefer in dieses Thema einsteigen wollen, bieten wir Ihnen auch hierfür geeignete Bücher an.

Das JavaScript Buch für Einsteiger führt Sie daraufhin Schritt für Schritt in die Programmiersprache ein. Es erklärt Ihnen anschaulich und leicht verständlich, wie Sie damit Ihre ersten Programme gestalten. Danach führt es alle weiteren wichtigen Elemente ein – beispielsweise Variablen, if-Statements, Schleifen, Arrays und Funktionen.

Mit diesen Grundlagen können sie bereits vielfältige Programme erstellen. Obwohl sich dieses Buch an Einsteiger richtet, führt es Sie daraufhin aber auch in viele fortgeschrittene Themen ein, die in den meisten Programmierkursen nicht zur Sprache kommen. Beispielsweise erklärt es Ihnen die Grundlagen der objektorientierten Programmierung – anschaulich und anfängergerecht. Hierbei handelt es sich um eine Form der Programmgestaltung, die in der modernen Informatik sehr beliebt ist.

Anschließend geht das JavaScript Buch auf viele fortgeschrittene Techniken ein, die für die Gestaltung von Internetseiten sehr wichtig sind und die sich aus dem ganz speziellen Anwendungsgebiet dieser Programmiersprache ergeben. Sie lernen beispielsweise, wie Sie über JavaScript auf verschiedene Elemente der HTML-Seite zugreifen können und wie Sie auf Aktionen des Anwenders reagieren. Auch die Speicherung von Daten in Form von Cookies wird behandelt. Hinzu kommen Techniken, die in der Regel für die professionelle Gestaltung von Internetseiten zum Einsatz kommen. Hierbei ist beispielsweise die JavaScript-Bibliothek JQuery zu nennen, die viele Funktionen der Seite deutlich erleichtert. Darüber hinaus gibt Ihnen das JavaScript Buch eine Einführung in AJAX. Hierbei handelt es sich um eine Technik, mit der Sie Teilbereiche einer Seite vom Server nachladen können. Das gestaltet die Interaktion zwischen Server und Client deutlich agiler.

Der Überblick über die Inhalte, die Ihnen das JavaScript Buch vermittelt, hat gezeigt, dass Sie hierbei sehr umfassende Kenntnisse erwerben. Selbst wenn Sie noch nie zuvor ein Computerprogramm erstellt haben, stellt der Einstieg kein Problem dar. Die Erklärungen sind leicht nachvollziehbar und viele praktische Übungen mit Musterlösungen sorgen dafür, dass Sie Ihr Wissen sofort in die Praxis umsetzen können. Dabei vermittelt Ihnen das JavaScript Buch nicht nur die wesentlichen Grundlagen. Es stellt Ihnen auch zahlreiche Techniken vor, die für die professionelle Gestaltung von Internetseiten von großer Bedeutung sind.

Mo

Nun, um Java Script kommt man gar nicht herum, wenn man dynamische Webseiten oder Teile davon selber programmieren möchte. Es macht auch Spass, wenigstens etwas davon zu verstehen, wenn man das Programmieren der Seite einem Profi überlässt. Aber es kommt immer wieder mal vor, dass man etwas an seiner Webseite ändern od er ein neues Element einbauen will. Und dieses Buch gibt mir das nötige Grundverständnis dazu in einer angemessenen Sprache für den Laien. Schön langsam werde ich eingeführt und lerne erst mal, einfach etwas nachzubauen. Jedes Script aus dem Buch ist mir bisher gelungen, ohne dass dabei etwas kaputt gegangen wäre auf meiner Seite. Was kann ich mehr erwarten von einem Buch, das mir Programmieren beibringen will? + Ausklappen

Ringelschnutz

Dieses Buch ist die sinnvolle Ergänzung zum Buch "HTML 5 und CSS 3" desselben Authors. Es liest sich flüssig und ist für Anfänger sehr gut geeignet. Man bekommt mit diesem Buch einen guten Überblick über die Sprache Java Script. Es ist ein gut strukturiertes und sehr gut lesbares Buch, das sich für alle eignet, die ein e leicht verständliche Einführung in Java Script suchen.
-> Sehr zu empfehlen !
+ Ausklappen

Christopher Kühn

Ich habe nun einen Haufen Tutorials im Internet und anderen Bücher hinter mir und alle haben eines gleich: Am Anfang läuft es richtig gut und dann kommt die Lernkurve die extrem nach oben steigt und einen verzweifeln lässt. Man stellt sich schnell die Frage: "Habe ich was verpasst zwischen diesem und dem letzten Kapite l?" Diese gibt es zwar hier auch im Buch, aber sie wird besser erklärt und abgefangen. Es geht nicht darum alles direkt beim ersten mal zu verstehen. Im Notfall: Kapitel noch mal lesen und Stück für Stück runter brechen. Das Buch gibt es auch als PDF zum Download, was praktisch sein kann (z.B. für Unterwegs). Den Code würde ich aber aus dem analogen Buch abtippen, weil man sich das so viel besser verinnerlichen kann. Das raus kopieren aus der PDF macht lerntechnisch betrachtet weniger Sinn. Das Buch selbst kann ich nur empfehlen, um mal eine vernünftige und moderne Sicht auf JavaScript zu bekommen und die ersten Schritte zu machen. Was mir am Buch am meisten gefallen hat ist, dass hier nicht viel um den heißen Brei geschrieben wird. Man bekommt das Thema, mit einem adäquaten Beispiel und richtigen Code dazu und darf dann am Ende selbst loslegen. Das motiviert aus meiner Sicht wesentlich mehr, weil man mehr praktisch schreiben kann, als lesen muss. Es geht vorwärts. Was mir auch sehr gut gefällt: Es wird darauf geachtet modern zu bleiben und nicht an alte Konventionen festgehalten wird. Gerade JavaScript ist eine Sprache die sich sehr schnell entwickelt und ändert. Das hat das Buch verstanden. + Ausklappen

JavaScript Kompendium: Professionell JavaScript Programmieren Lernen!
  • Preis: 19.99 €
  • Autor: Daniel Herken

JavaScript Kompendium: Professionell JavaScript Programmieren Lernen!

Das Buch JavaScript Kompendium richtet sich ebenfalls an Einsteiger. Das bedeutet, dass Sie auch hierbei von grundlegenden HTML-Kenntnissen abgesehen keine Vorkenntnisse benötigen. Dennoch gibt es wichtige Unterschiede zum Buch JavaScript Programmieren für Einsteiger. Das zeigt sich bereits am Umfang der beiden Bücher. Das JavaScript Kompendium ist deutlich länger als das Einsteiger-Buch.

Der Einsteig erfolgt bei diesem Buch auf eine etwas andere Weise. Während JavaScript Programmieren für Einsteiger mit der Entwicklung von Browser-Anwendungen beginnt, lernen Sie beim JavaScript Kompendium zunächst das Framework Node.js kennen. Dieses eignet sich für die Entwicklung von Desktop-Anwendungen mit JavaScript. Das stellt einen etwas universelleren Ansatz dar. Das Einsteigerbuch konzentriert sich auf den wesentlichen Verwendungszweck von JavaScript: das Erstellen von Browser-Anwendungen. Das JavaScript Kompendium führt Sie jedoch auch in weitere Anwendungsmöglichkeiten ein.

Von diesem Unterschied abgesehen, sind die ersten Kapitel dann wieder recht ähnlich aufgebaut. Auch das JavaScript Kompendium erklärt Ihnen von Grund auf, wie Sie Ihr erstes Programm erstellen. Danach führt es Schritt für Schritt alle weiteren wichtigen Programmelemente ein – wie etwa Variablen, Kontrollstrukturen und Funktionen. Auch die objektorientierte Programmierung und die Gestaltung von Browser-Anwendungen werden dabei erklärt.

Obwohl die Themen bis hierher recht ähnlich sind, sind die entsprechenden Inhalte im JavaScript Kompendium etwas umfangreicher. Sie erfahren hierbei viele zusätzliche Details, die insbesondere für professionelle Anwendungen von großer Bedeutung sind. Dass sich das JavaScript Kompendium an Leser richtet, die ihr Wissen auch in einem professionellen Umfeld einsetzen möchten, wird auch an den Themen der weiteren Kapitel deutlich. Beispielsweise behandelt dieses JavaScript Buch die Code-Qualität. Dieses Thema spielt für private Anwendungen keine allzu große Rolle – hierbei steht im Mittelpunkt, dass das Programm funktioniert. In diesem Buch lernen Sie jedoch auch, wie Sie hochwertigen Code für professionelle Anwendungen erstellen. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie JavaScript im Backend verwenden können. Auch das ist ein Thema, das für kleine private Projekte nicht von Bedeutung ist.

Der Überblick über die Inhalte macht deutlich, dass Sie auch mit dem JavaScript Kompendium das Programmieren mit dieser Sprache von Grund auf erlernen. Es geht hierbei jedoch einen großen Schritt weiter als das JavaScript Buch für Einsteiger. Es behandelt zahlreiche Themen, die auch für die professionelle Anwendung von JavaScript von großer Bedeutung sind.

Zwei JavaScript Bücher für unterschiedliche Lernziele

Der Vergleich der beiden JavaScript Bücher hat gezeigt, dass sich beide an Anfänger richten. Um die richtige Auswahl zu treffen, sollten Sie sich jedoch überlegen, welche Ziele Sie beim Erlernen der Programmiersprache verfolgen. Wenn Sie lediglich das Programmieren lernen möchten, um Ihre Allgemeinbildung zu erhöhen oder um private Webprojekte umzusetzen, ist das Buch JavaScript Programmieren für Einsteiger die richtige Wahl für Sie. Wenn Sie hingegen beabsichtigen, Ihre Programmierkenntnisse beruflich anzuwenden, ist das JavaScript Kompendium das passende Buch für Sie.

Dieses eignet sich beispielsweise auch hervorragend, wenn Sie bereits über Kenntnisse in einer anderen Programmiersprache verfügen und nun auf JavaScript umsteigen möchten. Auf diese Weise erzielen Sie einen schnellen Lernfortschritt und lernen alle spezifischen Details dieser Sprache kennen.